Degree Course Scheme – Personal Notes

As of october 2006 there will be a new degree course scheme at my university, I’d like to summarise the most important concerns which will affect my personal scheme. First I’d like to make some notes about the ECTS but I’ll switch to german:

1 ECTS = 25 Wochenstunden

1 Studienjahr = 60 ECTS = 1500 Arbeitsstunden

180 ECTS / BAKK

1 Semesterstunde = 45 min/Woche/Smester = 1.5 ECTS

BAKK an Wahlfächern:

  • 3 ECTS von „Soft Skills“ oder „Soft Skills & Gender Studies“
  • Restlichen ECTS -> Beliebige LVA’s

Prüfungsfächer

  • Mathematik, Statistik und Theoretische Informatik (27.0 Ects)
    • 6.0/4.0 VO Mathematik 1 für Informatik und Wirtschaftsinformatik
    • 3.0/2.0 UE Mathematik 1 für Informatik und Wirtschaftsinformatik
    • 3.0/2.0 VO Mathematik 2 für Informatik
    • 3.0/2.0 UE Mathematik 2 für Informatik
    • 3.0/2.0 VO Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie
    • 3.0/2.0 UE Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie
    • 6.0/4.0 VU Theoretische Informatik und Logik

  • Informatik und Gesellschaft (12.0 Ects)
    • 3.0/2.0 VU Daten- und Informatikrecht
    • 3.0/2.0 VU Gesellschaftliche Spannungsfelder der Informatik
    • 3.0/2.0 VU Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Informatik
    • 3.0/2.0 SE Grundlagen methodischen Arbeitens
  • Programmierung (24.0 Ects)
    • 6.0/4.0 VL Algorithmen und Datenstrukturen 1
    • 3.0/2.0 VO Algorithmen und Datenstrukturen 2
    • 6.0/4.0 VL Einführung in das Programmieren
    • 3.0/2.0 VL Funktionale Programmierung
    • 3.0/2.0 VL Logikorientierte Programmierung
    • 3.0/2.0 VL Objektorientierte Programmierung
  • Technische Informatik (28.5 Ects)
    • 3.0/2.0 VO Betriebssysteme
    • 6.0/4.0 VO Einführung in die Technische Informatik
    • 6.0/4.0 VU Grundzüge der Informatik
    • 3.0/2.0 VU Security
    • 4.5/3.0 VL Systemnahe Programmierung
    • 3.0/2.0 VO Verteilte Systeme
    • 3.0/2.0 LU Verteilte Systeme
  • Software Engineering (31.5 Ects)
    • 6.0/4.0 VL Advanced Software Engineering
    • 3.0/2.0 VL Datenmodellierung
    • 3.0/2.0 VU Objektorientierte Modellierung
    • 3.0/2.0 VO Software Engineering und Projektmanagement
    • 6.0/4.0 LU Software Engineering und Projektmanagement
    • 3.0/2.0 VU Softwarequalitätssicherung
    • 3.0/2.0 VU User Interface Design
    • 4.5/3.0 VL Übersetzerbau
  • Information Engineering (28.5 Ects)
    • 6.0/4.0 VL Datenbanksysteme
    • 3.0/2.0 VU Einführung in wissensbasierte Systeme
    • 1.5/1.0 LU Einführung in wissensbasierte Systeme
    • 3.0/2.0 VO Grundzüge der Artificial Intelligence
    • 6.0/4.0 PR Projektpraktikum
    • 6.0/4.0 SE Seminar (mit Bachelorarbeit)
    • 3.0/2.0 VU Semistrukturierte Daten

Empfehlungen

  • 3. Semester (25.5 Ects)
    • 3.0/2.0 VO Algorithmen und Datenstrukturen 2
    • 3.0/2.0 VO Betriebssysteme
    • 6.0/4.0 VL Datenbanksysteme
    • 3.0/2.0 VL Objektorientierte Programmierung
    • 3.0/2.0 VO Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie
    • 3.0/2.0 UE Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie
    • 4.5/3.0 VL Systemnahe Programmierung
  • 4. Semester (25.5 Ects)
    • 3.0/2.0 VU Daten- und Informatikrecht
    • 3.0/2.0 VO Grundzüge der Artificial Intelligence
    • 3.0/2.0 VL Logikorientierte Programmierung
    • 3.0/2.0 VU Semistrukturierte Daten
    • 3.0/2.0 VO Software Engineering und Projektmanagement
    • 6.0/4.0 LU Software Engineering und Projektmanagement
    • 4.5/3.0 VL Übersetzerbau
  • 5. Semester (28.5 Ects)
    • 6.0/4.0 VL Advanced Software Engineering
    • 3.0/2.0 VU Einführung in wissensbasierte Systeme
    • 1.5/1.0 LU Einführung in wissensbasierte Systeme
    • 3.0/2.0 VL Funktionale Programmierung
    • 3.0/2.0 VU Security
    • 3.0/2.0 VU Softwarequalitätssicherung
    • 3.0/2.0 VU User Interface Design
    • 3.0/2.0 VO Verteilte Systeme
    • 3.0/2.0 LU Verteilte Systeme
  • 6. Semester (12.0 Ects)
    • 6.0/4.0 PR Projektpraktikum
    • 6.0/4.0 SE Seminar (mit Bachelorarbeit)

Under the following link you can find the complete description: Degree Course Scheme

Wichtige Gegenüberstellungen: (’neu / alt‘ oder ’neu = alt‘ )
(Betrifft nur SW-Engineering)

Mathematik, Statistik und Theoretische Informatik

6.0/4.0 VO Mathematik 1 für Informatik und Wirtschaftsinformatik
6.0/4.0 VO Mathematik 1

3.0/2.0 VO Mathematik 2 für Informatik = 3.0/2.0 VO Mathematik 2
3.0/2.0 UE Mathematik 2 f¨ur Informatik = 1.5/1.0 UE Mathematik 2

6.0/4.0 VU Theoretische Informatik und Logik =
6.0/4.0 VU Theoretische Informatik 1 + 4.5/3.0 VU Theoretische Informatik 2

Informatik und Gesellschaft

3.0/2.0 VU Gesellschaftliche Spannungsfelder der Informatik
3.0/2.0 VO Informatik und Gesellschaft 1

3.0/2.0 VU Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Informatik
3.0/2.0 VU Informatik und Gesellschaft 2

3.0/2.0 SE Grundlagen methodischenArbeitens =
3.0/2.0 PS Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens +
3.0/2.0 VU Projektmanagement

Programmierung

6.0/4.0 VL Algorithmen und Datenstrukturen 1 =
4.5/3.0 VO Algorithmen und Datenstrukturen 1 +
3.0/2.0 UE Algorithmen und Datenstrukturen 1

Technische Informatik

4.5/3.0 VL Systemnahe Programmierung
3.0/2.0 LU Systemnahe Programmierung

Software Engineering

6.0/4.0 VL Advanced Software Engineering
6.0/4.0 VL Software Engineering 2

3.0/2.0 VU Objektorientierte Modellierung
3.0/2.0 VU Objektorientierte Analyse und Entwurf

3.0/2.0 VO Software Engineering und Projektmanagement
3.0/2.0 VO Software Engineering 1

6.0/4.0 LU Software Engineering und Projektmanagement
4.5/3.0 LU Software Engineering 1

4.5/3.0 VL Ubersetzerbau =
4.5/3.0 LU Ubersetzerbau +
3.0/2.0 VO Ubersetzerbau

Information Engineering

NEW: 3.0/2.0 VO AI Methoden der Datenanalyse
NEW: 1.5/1.0 LU AI Methoden der Datenanalyse

6.0/4.0 VL Datenbanksysteme =
3.0/2.0 VO Datenbanksysteme +
1.5/1.0 LU Datenbanksysteme

3.0/2.0 VO Grundzüge der Artificial Intelligence
1.5/1.0 VO Einführung in die AI

NEW: 3.0/2.0 VU Intelligente Softwareagenten

6.0/4.0 PR Projektpraktikum
12.5/10.0 PR Projektpraktikum (mit Bakkalaureatsarbeit)

6.0/4.0 SE Seminar (mit Bachelorarbeit)
5.0/3.0 SE Seminar (mit Bakkalaureatsarbeit)

3.0/2.0 VU Semistrukturierte Daten
3.0/2.0 VU Semistrukturierte Daten 1

3.0/2.0 PS Wissenschaftliches Arbeiten

Freie Wahlfächer und Soft Skills

Es sind freie Wahlfächer und Soft Skills in jenem Umfang zu wählen, der nach Berücksichtigung der in den anderen Prüfungsfächern absolvierten Lehrveranstaltungen noch auf 180.0 Ects fehlt.

Prüfungsfächer

In den Prüfungsfächern „Mathematik, Statistik und Theoretische Informatik“, „Informatik und Gesellschaft“, „Programmierung“, „Technische Informatik“, „Software Engineering“ und „Information Engineering“ sind Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 137.0 Ects (oder knapp darüber).

PFLICHT : ~137 ( von 180)
VERTIEF: 25 (= 162-137)
WAHL: 18 (= 180-162) wobei 3 ECTS wie oben erwähnt.
—————————————————————————————-
Summe 180 ECTS

@VERTIEF: Aus Wahllerveranst.katalog oder Plicht-LVA aus anderem BAKK.

Alle Fächer, die im neuen Studienplan für Plicht-LVAs nicht mehr verwendet werden dürfen, aber bereits absolviert worden sind, können als Vertiefungsfach verwendet werden.

Well … I think that’s all 4 now!

cheers

Advertisements

Über sageniuz

https://about.me/ClausPolanka
Dieser Beitrag wurde unter University veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s